Das Projekt Alternativen zur Gewalt (PAG) e.V. setzt sich für die konstruktive Austragung von Konflikten ein. Selbstvertrauen und gegenseitiger Respekt sind dafür wichtige Grundlagen. Wir bieten dazu Kurse mit theoretischen und praktischen Einheiten an, die sich an der jeweiligen Lebenssituation orientieren.

Unsere Grundregeln

Verändernde Kraft